Landkreis-Logo


World Wide Web
hier

unsere webcam

Unser Wochentipp

Nr. 16

Vögel in Deutschland

Das umfassende Informationssystem zu den in Deutschland vorkommenden Vögeln hat der Dachverband Deutscher Avifaunisten aufgebaut. Hier finden Sie eine umfassende Datenbank mit Verbreitungskarten der einzelnen Arten. Eine beeindruckende Leistung und ein toller Service.

Der Kampfläufer

kampflaeufer.jpg (35130 Byte)
© Martin Stein 2003

Brutbestand

Deutschland: 116
Niedersachsen: 30 - 40 brütende Weibchen
Landkreis Wesermarsch: vermutl. gelegentlich brütend (2001 in einer Kompensationsfläche für einen Straßenbau)
(Quellen: Landkreis Wesermarsch und Krüger et al. (2004): Wiesenvogelschutz in Niedersachsen)

Wanderungen

Zieht durchs Binnenland und überwintert vor allem im tropischen und südlichen Afrika, gelegentlich schon in den Mittelmeerländern, ausnahmsweise auch in West- und Mitteleuropa.

Ansprüche

Bevorzugt feuchte bis nasse Wiesen mit lockerer Vegetation, auch Wiesentümpel. Gehört zu den Wiesenvogelarten, die am wenigsten eine Entwässerung des Geländes vertragen.
Auf "Arenen" führen die balzenden Männchen Scheinkämpfe auf.

Brut

Brutbeginn Ende April, nistet an Stellen mit dichter Vegetation, die sich meist in unmittelbarer Nähe von nassen Bereichen befinden. Nest besteht aus einer flachen, mit wenig Genist ausgelegten Mulde. Meist 4 auf oliv-grünlichem bis hell lehmbraunem Grund gefleckte Eier.

Informationen des Landkreises Wesermarsch - Fachdienst Umwelt Impressum