Landkreis-Logo


World Wide Web
hier

unsere webcam

Unser Wochentipp

Nr. 02

Gänsebeobachtung

Gute Möglichkeiten zur Gänsebeobachtung gibt es nicht nur in Ostfriesland. Auch in der Wesermarsch kann man bei geeignetem Wetter sehr gut Gänse beobachten. Grau-, Bläss- und Nonnengänse beobachten Sie am besten mit dem Fernglas aus dem Auto heraus im alten Wapeler Groden in der Jader Marsch oder im Bereich Blexen/Phiesewarden in Nordenham.

Naturschutzwürdiger Bereich Röhricht bei Großensiel

Schutzzweck: Erhaltung und Entwicklung der faunistisch und floristisch bedeutenden, tidebeeinflußten Röhrichtflächen entlang des Weserufers
*Wattflächen Röhrichte geschützt nach §28a NNatG*

erforderliche Maßnahmen: Auswahl der zu mähenden bzw. nicht zu mähenden Röhrichtflächen nach Vorlage entsprechender Detailuntersuchungen, Heraushalten von Wassersportlern aus den, die Röhrichtflächen durchziehenden Prielen durch geeignete Absperrmaßnahmen; Artenhilfsprogramm Blaukehlchen.

Informationen des Landkreises Wesermarsch - Fachdienst Umwelt Impressum