Landkreis-Logo


World Wide Web
hier

unsere webcam

Unser Wochentipp

Nr. 24

Staatliche Vogelschutzwarte Niedersachsen

Mit Ausweisung zahlreicher EU-Vogelschutzgebiete sind weitere wichtige Aufgaben auf die Staatliche Vogelschutzwarte im NLWKN zugekommen. Auf ihrer Website stellt sie ihre Arbeit vor. Hier finden sich auch Informationen zum Vogelartenerfassungsprogramm. Daten ehrenamtlicher Kartierer sind nach wie vor unentbehrlich: Staatliche Vogelschutzwarte

Die Schafstelze

Brutbestand

Niedersachsen: 15.000 Brutpaare
Landkreis Wesermarsch: ca. 200 Brutpaare

Wanderungen

Überwintert im tropischen Afrika südwärts bis zum Kapland und im tropischen Asien.

Ansprüche

Bevorzugt mäßig feuchte bis feuchte Standorte, baut Nester oft an Grabenrändern und entlang von Weidezäunen.
Erreicht die größten Brutdichten in den Deich-Vorländern der Weser.

Besonderheiten

Vor allem im Mai können im Grünland auch durchziehende Schafstelzen beobachtet werden. Viele haben, anders als die heimischen Tiere, einen fast schwarzen Kopf. Am häufigsten sieht man sie auf den Deichen.

Brut

Brutbeginn Mitte Mai, 2 Bruten, Nest am Boden, 5-6 auf gelblichweißem Grund dicht graubraun gefleckte Eier, gelegentlich Kuckuckswirt.

Informationen des Landkreises Wesermarsch - Fachdienst Umwelt Impressum