Landkreis-Logo


World Wide Web
hier

unsere webcam

Unser Wochentipp

Nr. 03

Zwerschwäne

Der Januar ist eine gute Zeit, um im Moorhauser Polder und dessen Umgebung nach Zwergschwänen zu suchen. Sie waren ausschlaggebend für die Ausweisung der Hunteniederung als EU-Vogelschutzgebiet. Doch der Moorhauser Polder bietet für den Beobachter noch viel mehr, vor allem im Winter und im Frühjahr, wenn sich auf den überstauten Flächen Wintergäste und Durchzügler zu hunderten sammeln. Wichtig: manche Schwäne sind beringt! Kennung ablesen und melden!

Unter "Verschiedenes" finden Sie eine sortierte link-Sammlung ebenso wie kurze Informationen zum Landkreis.

Diese Website ist nur ein Teil der Öffentlichkeitsarbeit der Unteren Naturschutzbehörde Landkreis Wesermarsch. An dieser Stelle sei deshalb noch einmal den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Landschaftswacht Landkreis Wesermarsch gedankt, die in den Schutzgebieten und außerhalb durch Exkursionen und Einzelgespräche für den Naturschutz werben.

In einem großen Grünlandgebiet wie der Wesermarsch läuft aber natürlich gar nichts ohne die Landwirte. Seit Jahren bildet die ausgezeichnete Zusammenarbeit im regionalen Arbeitskreis die Basis für eine landesweit bedeutsame Kooperation beim Schutz von Wiesenvögeln. Den Landwirten und anderen Vertretern im AK gebürt Dank für die vielen ehrenamtlich investierten Stunden und den engagierten Einsatz für die gemeinsame Sache.

Informationen des Landkreises Wesermarsch - Fachdienst Umwelt Impressum