Landkreis-Logo


World Wide Web
hier

unsere webcam

Unser Wochentipp

Nr. 02

Gänsebeobachtung

Gute Möglichkeiten zur Gänsebeobachtung gibt es nicht nur in Ostfriesland. Auch in der Wesermarsch kann man bei geeignetem Wetter sehr gut Gänse beobachten. Grau-, Bläss- und Nonnengänse beobachten Sie am besten mit dem Fernglas aus dem Auto heraus im alten Wapeler Groden in der Jader Marsch oder im Bereich Blexen/Phiesewarden in Nordenham.

Vogel verletzt - was tun? wer hilft?

Wenn Sie einen verletzten Vogel finden, sollten Sie sich Rat holen. Ist es sinnvoll den Vogel zurückzusetzen, zu pflegen, abzugeben oder eventuell zu töten? Hier können Ihnen Experten helfen:

Greifvögel und Eulen - hier hilft Herr Franz-Otto Müller, Brake (Tel.04401-71485)
Hilfe im Internet über Wildvogelhilfe.org
Rabenvögel - hier hilft Herr Jochen Hegemann, Brake (Tel. 04401-109-118)
Storchenpflegestation in Berne
Wildtierstation in Rastede

Informationen des Landkreises Wesermarsch - Fachdienst Umwelt Impressum